Menu
Die Natur erleben - Griechenland

Die Natur erleben - Griechenland

6-Tage-Aktivitäten-Paket

Beschreibung

Tag 1: Abholung vom Flughafen. Einchecken im Hotel Loutraki wartet auf Sie!

Tag 2: Stadtrundfahrt durch Athen. Am Ende der Tour haben Sie etwas freie Zeit. Sie können auf gepflasterten Strassen zwischen traditionellen Geschäften und neoklassizistischen Häusern, am Fusse der Akropolis, in Plaka, herumspazieren.

Tag 3: Argolis-Tour Abholung vom Hotel. Nach einem kurzen Halt am Kanal von Korinth beginnen wir unseren Ausflug nach Argolis.

Tag 4: Heute fahren wir durch den Kanal von Korinth Die Fahrt durch den Kanal ist ein einmaliges Erlebnis. Der Rest des Tages ist frei. Spazieren Sie entlang des Strands und geniessen Sie den griechischen Sommer.

Tag 5: Tageskreuzfahrt Aufbruch am frühen Morgen beim Hotel. Unsere Kreuzfahrt beginnt auf einem luxuriösen Schiff mit gutem Essen, griechischer Live-Musik und fröhlichen Menschen! Ein Tag voller Bilder, Gerüche und Klänge Griechenlands! Rückkehr zum Hotel am späten Abend.

Tag 6: Heute ist es Zeit für ein Bergerlebnis! Erster Halt am Bahnhof von Diakopto. Hier startet die Tour mit einer ganz speziellen Bahn, der Zahnradbahn "Odontotos", die eine magische Fahrt über den Fluss Voraikos* bietet.  Ihr Ziel ist Kalavryta, ein malerisches Bergdorf.

Tag 7: Olympia und Delphi.Auschecken aus dem Hotel und wir machen uns auf die Reise nach der weltberühmten Stätte Olympia.

Tag 8: Delphi und Kalambaka.Am Morgen lernen wir die Stätte Delphi kennen, welche in antiken Zeiten als das Zentrum der Welt angesehen wurde.Dann reisen wir weiter nach Kalambaka, einem kleinen Dorf unterhalb der Felsen der Meteora-Klosteranlagen.

Tag 9: Meteora.Besuch von Meteora, zwischen eindrucksvoller Landschaft auf der Spitze von enormen Felsen, die in der Luft zu schweben scheinen, stehen zeitlose Klöster, wo Sie erlesene Exemplare der byzantinischen Kunst bestaunen können. Rückkehr nach Athen über Trikala, Lamia, Thermopylen. Ankunft in Athen am frühen Abend. Übernachtung

Tag 10: Ende dieser einzigartigen Reise in die Kultur und Geschichte. Abfahrt zum Flughafen.

Hinweise

Detailprogramm:

Tag 1: Abholung vom Flughafen. Einchecken im Hotel Loutraki wartet auf Sie! Trinken Sie einen Kaffee und schauen Sie dem Sonnenuntergang zu oder geniessen Sie das traditionelle griechische Getränk "Ouzo", serviert mit köstlichen "Mezedes" (griechische Häppchen)

Tag 2: Stadtrundfahrt durch Athen Sie werden die Gelegenheit haben, den grossen Kontrast zu erleben, der Athen zu solch einer faszinierenden Stadt macht. Besuchen Sie das Panathinaiko-Stadion (Kallimarmaro), die "Universität", die "Akademie" und die "Nationalbibliothek" und zum Abschluss die Akropolis. Die Akropolis Athens ist das Wahrzeichen der Stadt und Sie werden ganz bestimmt von ihrer Lage, dem majestätischen Parthenon, den Propyläen, dem Tempel der Athena Nike (Niketempel) und dem Erechtheion fasziniert sein. Am Ende der Tour haben Sie etwas freie Zeit. Sie können auf gepflasterten Strassen zwischen traditionellen Geschäften und neoklassizistischen Häusern, am Fusse der Akropolis, in Plaka, herumspazieren. Auf dem offenen Marktplatz in Monastiraki finden Sie alles, was das Herz begehrt; Souvenirs, traditionelle Speisen und Lebensmittel, Antiquitäten, Lederwaren, Kleidung usw.

Tag 3: Argolis-Tour Abholung vom Hotel. Nach einem kurzen Halt am Kanal von Korinth beginnen wir unseren Ausflug nach Argolis. Erster Halt am für seine Akustik berühmten Theater von Epidauros, wo die ersten Theaterstücke aufgeführt wurden. Zweiter Halt in der ersten Hauptstadt Griechenlands, Nafplio, einer wunderschönen Stadt am Meer. Letzter Halt an der archäologischen Stätte Mykene mit einem bemerkenswerten archäologischen Museum und den Kuppelgräbern der Könige des trojanischen Kriegs, die durch Homer bekannt wurden.

Tag 4: Heute fahren wir durch den Kanal von Korinth Abholung vom Hotel nach dem Frühstück. Der Kanal von Korinth (Isthmus) ist eines der grössten Bauprojekte in der Geschichte Griechenlands. Seit der Antike wurden viele Versuche unternommen die beiden Meere -den Saronischen Golf und den Golf von Korinth - zu vereinigen, um zu verhindern, dass Schiffe rund um die Peloponnes fahren. Das optimistische Vorhaben vieler grossartiger Männer wurde 1893 schliesslich Wirklichkeit. Die Fahrt durch den Kanal ist ein einmaliges Erlebnis. Der Rest des Tages ist frei. Spazieren Sie entlang des Strands und geniessen Sie den griechischen Sommer.

Tag 5: Tageskreuzfahrt Aufbruch am frühen Morgen beim Hotel. Unsere Kreuzfahrt beginnt auf einem luxuriösen Schiff mit gutem Essen, griechischer Live-Musik und fröhlichen Menschen! Erster Halt auf der historischen Insel Ägina mit dem Aphaia-Tempel, der Kirche des Heiligen Nektarios und vielen lokalen Leckerbissen, vor allem die besonderen Nüsse, eine Art Erdnüsse, von Ägina sind eine Delikatesse. Nächster Halt auf der romantischen Insel Poros, wo Sie durch die Strassen bummeln und Ihren Kaffee und die wundervolle Aussicht von oben aus beim berühmten Uhrenturm der Insel geniessen können. Letzter Halt auf der malerischen Insel Hydra mit ihrer berühmten Architektur und prächtigen Villen. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen Hydra auf die traditionellste Art und Weise zu erkunden ... auf einem Esel! Ein Tag voller Bilder, Gerüche und Klänge Griechenlands! Rückkehr zum Hotel am späten Abend.

Tag 6: Ausflug nach Kalavryta Start beim Hotel frühmorgens. Heute ist es Zeit für ein Bergerlebnis! Erster Halt am Bahnhof von Diakopto. Hier startet die Tour mit einer ganz speziellen Bahn, der Zahnradbahn "Odontotos", die eine magische Fahrt über den Fluss Voraikos* bietet. Ihr Ziel ist Kalavryta, ein malerisches Bergdorf. Sie können in der Natur herumspazieren, Ihren Kaffe auf dem gepflasterten Platz geniessen, das historische Museum besuchen und lokale Spezialitäten kosten. Im Gegenzug können Sie die Klöster Agia Lavra und Mega Spileon (grosse Höhle) besuchen, welche viele interessante Geschichten zu erzählen haben. Rückkehr ins Hotel am Nachmittag.

Tag 7: Olympia und Delphi Auschecken aus dem Hotel und wir machen uns auf die Reise nach der weltberühmten Stätte Olympia. Dies ist der Ort, wo die bedeutendsten Spiele des antiken Griechenlands, die Olympischen Spiele, geboren wurden, die seit 776 v. Chr. alle vier Jahre zu Ehren des Gottes Zeus ausgetragen wurden. Auf der archäologischen Stätte Olympia werden Sie den Zeustempel und auch Gebäude, die mit den Olympischen Spielen im Zusammenhang stehen, besuchen. Wenige Meter ausserhalb der archäologischen Stätte befindet sich das Archäologische Museum von Olympia mit einigen bedeutenden Exponaten wie beispielsweise "Hermes" von Praxiteles. Nach einem kurzen Spaziergang durch das Dorf des antiken Olympia machen wir uns auf den Weg nach Delphi. Wir überqueren die Rio-Andirrio-Brücke, fahren an den malerischen Städten Nafpaktos (italienisch Lepanto) und Itea vorbei und erreichen schliesslich Delphi. Übernachtung

Tag 8: Delphi und Kalambaka Am Morgen lernen wir die Stätte Delphi kennen, welche in antiken Zeiten als das Zentrum der Welt angesehen wurde. Da befand sich der Tempel des Apollon, wo Pythia dafür bekannt war, in seinem Namen die berühmtesten Prophezeiungen zu machen. Ebenfalls dort anzufinden sind: Die Kastalische Quelle, das Wasser, von dem gesagt wird, dass es verjüngende Eigenschaften hätte und ein archäologisches Museum mit umwerfenden Ausstellungsstücken. (Beispielsweise Iniohos - der Wagenlenker) Dann reisen wir weiter nach Kalambaka, einem kleinen Dorf unterhalb der Felsen der Meteora-Klosteranlagen. Übernachtung.

Tag 9: Meteora Besuch von Meteora, zwischen eindrucksvoller Landschaft auf der Spitze von enormen Felsen, die in der Luft zu schweben scheinen, stehen zeitlose Klöster, wo Sie erlesene Exemplare der byzantinischen Kunst bestaunen können. Rückkehr nach Athen über Trikala, Lamia, Thermopylen (kurzer Halt, um über der Strasse die Statue des Leonidas zu sehen). Ankunft in Athen am frühen Abend. Übernachtung

Tag 10: Flughafen Ende dieser einzigartigen Reise in die Kultur und Geschichte. Abfahrt zum Flughafen.

Im Preis inbegriffen

Inbegriffen:

Transfer vom/zum Flughafen

Busausflüge zu den archäologischen Stätten

Eintrittsgebühren für Museen und Sehenswürdigkeiten

Tickets für den Kanal von Korinth und die Tageskreuzfahrt Deutschsprachiger Reiseführer

Neun Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels in Loutraki, Delphi und im Dorf Kalambaka

Frühstück und Abendessen in den ausgewählten Hotels

Alle Abgaben

Nicht inbegriffen:

Mittagessen während der mehrtägigen Tour

Alkoholfreie und alkoholische Getränke

Trinkgelder (freiwillig)

Spezialleistungen

Keine Spezialleistungen

Impressionen
Die Natur erleben - Griechenland
Die Natur erleben - Griechenland
Preise

ab CHF 1050.- pro Person (ohne Flug)

Online-Buchung
nach oben scrollen