Menu

Montenegro

Montenegro hat fast 200 km Küste, die sich ausgezeichnet für Badeferien eignet. Inland ist seine Berglandschaft von zahlreichen Canyons und Schluchten geprägt. Seinen Bekanntheitsgrad steigern konnte Montenegro im Jahre 2006, als es Hauptschauplatz des 21. James Bond-Spielfilms "Casino Royale" war.

Kotor, Montenegro

Forza Mare Hotel and Resort ***** - Das Hotel – eigentlich ein Refugium – befindet sich in Dobrota, 3 km von der Altstadt entfernt, direkt am Strand der Bucht von Kotor. Was auch immer Sie bereits auf der Welt...

jederzeit möglich
Preis ab 120 CHF p. Person p. Nacht
mehr infos
Badeferien Kotor

Forza Mare Hotel and Resort ***** - Das Hotel – eigentlich ein Refugium – befindet sich in Dobrota, 3 km von der Altstadt entfernt, direkt am Strand der Bucht von Kotor. Was auch immer Sie bereits auf der Welt gesehen...

jederzeit möglich
Preis: ab 120 CHF p. Person p. Nacht
mehr infos
Kotor Exklusiv

Forza Mare Hotel and Resort ***** - Das Hotel – eigentlich ein Refugium – befindet sich in Dobrota, 3 km von der Altstadt entfernt, direkt am Strand der Bucht von Kotor. Was auch immer Sie bereits auf der Welt gesehen...

jederzeit möglich
Preis: ab 120 CHF p. Person p. Nacht
mehr infos

Tourismus:
Montenegro hat fast 200 km Küste, die sich ausgezeichnet für Badeferien eignet. Inland ist seine Berglandschaft von zahlreichen Canyons und Schluchten geprägt. Seinen Bekanntheitsgrad steigern konnte Montenegro im Jahre 2006, als es Hauptschauplatz des 21. James Bond-Spielfilms "Casino Royale" war. Es war der erste James Bond mit Daniel Craig, der damit der sechste Bond-Darsteller wurde.

Einreisebestimmungen:
Bürger der EU-Staaten und Schweizer Bürger benötigen kein Einreisevisum.

Informationen zum Reiseland Montenegro

Geographie:
Montenegro, bekannt auch als „Schwarzer Berg" oder „Perle der Adria" ist einer der kleineren Staaten Europas und liegt an der südöstlichen Adriaküste. Es grenzt an Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Serbien, Kosovo und Albanien. Relativ dünn besiedeltes, waldreiches Gebirgs- und Küstenland erstreckt sich auf einer Fläche von 13'812 Quadratkilometer.

Klima:
Montenegro hat ein angenehmes und gesundes Klima. Der Küstenbereich ist warm und mediterran.

Fakten:
Hauptstadt: Podgorica
Bevölkerung: ca. 625'000 Einwohner
Amtssprache: Montenegrinisch
Währung: Euro (EUR)

nach oben scrollen